Grundstücke die zum Kauf angeboten werden:

Der Bauplatz für Gartenliebhaber

 

Objektnummer:

5860/234

 

Fläche:

1.227 m2

 

Kaufpreis:

€ 73.620,--

 

Bei Interesse und Besichtigungswunsch steht Ihnen Herr Karl Teicher unter 0699/19210586 gerne zur Verfügung.

 

Flaches Baugrundstück neben Ortszentrum

Eine der letzten Bauparzellen im Nahbereich des Ortszentrums von Traismauer wartet auf ihre neuen Besitzer. Diese 1.227 m2 große Bauparzelle ist als Baulandwohngebiet gewidmet, die max. Bebauungshöhe ist mit 7 Metern beschränkt. Sie liegt an der Gemeindestraße und ist durch verdichtete Wohnbauten zum Verkehr hin abgeschirmt.
Die Infrastruktur von Traismauer ist fußläufig in einigen Minuten erreichbar. Von Kinderbetreuungsplätzen bis zur Seniorenbetreuung bietet die Stadtgemeinde neben den ausreichenden Geschäften und Gaststätten sowie Wanderwegen und Heurigenlokalen ein reichhaltiges Angebot. Die zentrale Lage zwischen St. Pölten, Krems und Wien ermöglicht ein angenehmes Wohnen im ländlichen Bereich und eine rasche Anbindung an die Zentralstädte.

Aufgeschlossener Baugrund in Zentrumsnähe

 

Objektnummer:

5860/229

 

Fläche:

1.214 m2

 

Kaufpreis:

€ 89.000,-- (inkl. Aufschliessung)

 

Für weitere Details bzw. Besichtigung steht Ihnen Herr Karl Teicher unter 0699/19210586 gerne zur Verfügung.

Baugrundstück mit bezahlten Aufschließungskosten

Dieses ebene, 1.214 m2 große Baugrundstück liegt am nordöstlichen Ortsrand von Traismauer in einem Siedlungsgebiet, welches vor allem durch Einfamilienwohnhäuser geprägt ist. In wenigen Minuten ist man fußläufig in der Stadt wo sämtliche Infrastruktur ausreichend vorhanden ist. Die Aufschließung erfolgt über eine Gemeindestraße in welcher bereits sämtliche Ver- und Entsorgungsleitungen beim Grundstück verlegt sind. Die Kosten der Aufschließung (Aufschließungsbeitrag) sind bereits an die Gemeinde bezahlt. Die Stadtgemeinde Traismauer und deren unmittelbare Umgebung besticht als Weinbauregion "Unteres Traisental" mit ihren tollen Winzern und hervorragenden Weinen. Durch die neue Donaubrücke erlebt diese Region einen spührbaren Aufschwung, da nicht nur Freizeit sondern auch Beruf, durch die Neuansiedlung von Betrieben, hier in Erfüllung gehen kann.
Erfüllen Sie sich einen Traum und werden Sie Bürger dieser ausgezeichneten Weinbauregion!

In Verbindung mit der Nachbarparzelle, die ebenfalls von uns vermarktet wird, auch für verdichteten Wohnbau geeignet

(Gesamtfläche ca. 2.450 m2)

Für weitere Fragen, Details und Besichtigung steht Ihnen Herr Karl Teicher, Jes-Invest Immobilien unter 0699/19210586 gerne zur Verfügung.

 

Klimabündnisgemeinde - ein Anreiz für Sie?

 

Objektnummer

5860/157

 

Fläche

600 m2

 

Kaufpreis

€ 30.000,--

 

Bei Interesse oder Besichtigungswunsch stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung

 

Karl Teicher 0699/19210586

Diese an der Hauptstraße im "Öko-Dorf Eschenau" gelegene Bauparzelle liegt im Neusiedlungsgebiet in zentraler Lage. Die bereits bebauten Parzellen sind von Jungfamilien bewohnt. Kindergarten, Volksschule, Lebensmittelgeschäft und Kirche sind fußläufig auf kurzem Weg erreichbar. Wohnen im Öko-Dorf heißt Nutzung von dezentralen Kreisläufen und bodenständigen Resourcen.

 

 

Neue Parzellierung - deponieren Sie Ihre Wünsche - noch sind wir flexibel

 

Objektnummer:

5860/66

 

Grundstücksflächen:

variabel

 

Kaufpreis:

€ 45,-/m²

 

Die  ersten Anmeldungen sind schon da!

 

Für weitere Details bzw. Besichtigungen steht Ihnen Herr Karl Teicher unter 0699/19210586 gerne zur Verfügung.

Jetzt schon anmelden - die neuen Parzellen gibt es im Herbst

Da alle Bauparzellen bereits vergeben sind, gibt es eine neue Umwidmung auf Bauland in Hilpersdorf. Es wird wieder 5 - 10 Bauplätze geben, wobei wir bei der Größe und Gestaltung im Verfahren unsere Wünsche noch deponieren dürfen.
Diese am Ortsrand gelegenen Grundstücke haben grundsätzlich wieder eine Größe von 673m² bis 881m² und sind für Liebhaber die eine dörfliche Ruhelage bevorzugen besonders geeignet. Ihre Lage verspricht den Genuß der Sonne von den frühen Morgenstunden bis zur Abenddämmerung. Natürlich gibt es auf Grund der tollen Lage eine Bauverpflichtung, welche nach 5 Jahren ab Ankauf zu beginnen ist. Dadurch entsteht ein Siedlungsgebiet für Jungfamilien die gerne in dieser Region leben wollen und trotzdem die Ruhe und Geborgenheit einer dörflichen Struktur schätzen. Die Nähe zu Traismauer und Gemeinlebarn gewährleisten die nötige Infrastruktur. Kindergarten, Schulen, Ämter und Behörden, öffentliche Einrichtungen sowie jede Menge an Sport- und Freizeitangebote sind auf kurzem Weg erreich- und nutzbar.
Das WOHNEN und LEBEN in der Weinbauregion "Unteres Traisental" kann hier ihre Erfüllung finden.